eDarling eDarling

eDarling

Deutschlands Partnersuche Nr. 1 www.edarling.de

Bei eDarling handelt es sich um eine noch relativ neue Online-Partnervermittlung, denn erstmalig trat das Angebot von eDarling im Jahre 2009 am Markt auf. In Abgrenzung zu manch anderen Online-Partnervermittlungen richtet sich eDarling nicht an eine bestimmte Personengruppe, wie zum Beispiel Akademiker oder gut situierte Menschen, sondern jeder kann sich bei eDarling anmelden, der sich auf der Suche nach einer Partnerschaft befindet. Bislang nutzen mehr als 2,6 Millionen Personen in Deutschland das Angebot von eDarling. Dabei ist bezüglich der Mitgliedszahlen positiv zu bewerten, dass Personen, die einige Monate inaktiv gewesen sind, nicht mehr aufgeführt werden. Was die Zielgruppe angeht, so richtet sich eDarling im Prinzip an alle Altersgruppen. Daraus hat sich in der Praxis eine gute Mischung entwickelt, sodass es sich bei eDarling weder um eine Singlebörse für Teenager noch um eine Partnervermittlung für Senioren handelt. Schaut man sich das durchschnittliche Alter der Mitglieder an, so liegt dieses zwischen rund 40 Jahren bei den Männern und etwa 42 Jahren bei den Frauen. Auch die Verteilung der Geschlechter ist bei eDarling recht ausgeglichen und beinhaltet einen nur leichten „Frauenüberschuss“.

jetzt kostenlos testen
eDarling image-description
47% 53%

Übersicht

Anzahl der Mitglieder
1,2 Millionen aus Deutschland
Altersstruktur
Alle Altersklassen vertreten
Kosten
ab 19,90 €/ Monat
Besonderheiten
Im Vergleich zu ElitePartner und Parship auch mehr auf "Normalbürger" ausgelegt
Bewertung

eDarling.de - Weitere Informationen und Test

Die Startseite von eDarling ist in dezentem Blau gehalten und wirklich schon auf den ersten Blick sehr gut angeordnet. Im Mittelpunkt steht das knappe Formular, mit dem man sich kostenlos bei eDarling registrieren kann. Dabei wirbt eDarling mit dem Untertitel „Echte Menschen. Echte Liebe“, was vielleicht auch eine Bemerkung in der Hinsicht sein soll, dass man bei eDarling so gut wie keine „Fake-Profile“ findet, also „echte Menschen“ angemeldet sind. Wie es bei einigen anderen Partnerbörsen im Internet der Fall ist, so nennt auch eDarling auf der Startseite Gründe, warum man sich bei dieser Online-Partnervermittlung anmelden sollte. Und zwar sprechen nach eigenen Angaben drei Hauptgründe für eDarling, nämlich dass wissenschaftlich fundierte Partnervorschläge gemacht werden, Anonymität und Sicherheit für die Mitglieder garantiert wird und zudem wird von einem exzellenten Kundenservice gesprochen, der sowohl per Mail als auch per Chat und Telefon zu erreichen ist.

Zur Strategie von eDarling zählt auch, dass aktiv mit Paaren geworben wird, die sich über eDarling kennengelernt haben. Der bereits kurz angesprochene wissenschaftlich fundierte Persönlichkeitstest umfasst mehr als 250 Fragen, und auf Basis der Antworten und Übereinstimmungen mit möglichen Partnern werden dem Mitglied Partnervorschläge unterbreitet. Die Partnervermittlung eDarling wurde vom TÜV geprüft und unter anderem ein Testsieger der Fachzeitschrift Computerbild (Ausgabe 08/2010). Kostenlos kann man sich bei eDarling nicht nur anmelden, sondern dann auch den Fragebogen ausfüllen und das Testergebnis einsehen. Auch Partnervorschläge erhält man schon, wenn man noch kein kostenpflichtiges Mitglied ist. Das Senden und Empfangen von Kontaktgesuchen ist zwar auch noch kostenlos möglich, aber wenn man dann Anfragen beantworten möchte, muss man zunächst kostenpflichtiges Mitglied bei eDarling werden. Das unbegrenzte Kommunizieren ist dann bei einer kostenpflichtigen Mitgliedschaft möglich, die drei, sechs oder zwölf Monate andauern kann. Je nach Dauer der Mitgliedschaft beträgt der Monatsbeitrag zwischen rund 19 Euro und 49 Euro.

Das Fazit zu eDarling kann durchweg positiv ausfallen. Es sind sehr viele Singles angemeldet, das Gleichgewicht zwischen Frauen und Männern ist vorhanden und es werden kaum Personen „ausgegrenzt“, wie es bei manchen auch als elitär bezeichneten Online-Partnerbörsen der Fall ist. Das Preis-Leistungsverhältnis für kostenpflichtige Mitglieder ist gut, die Webseite übersichtlich und die Partnervorschläge basieren auf einem sehr ausführlichen Persönlichkeitstest, den jedes Mitglied machen muss.

jetzt kostenlos testen