Singles über 40 auf Partnersuche

Singles über 40

Es gab Zeiten, da galten unverheiratete Menschen über 40 als alte Jungfern oder als unverbesserliche Junggesellen. Heute ist es zum Glück vollkommen anders! Viele Menschen starten um die 40 erst richtig durch und machen sich ganz gezielt auf die Partnersuche, um jetzt endlich ihre große Liebe zu finden und sich gemeinsam ein völlig neues Leben aufzubauen. Denn erst, wenn Menschen ein gewisses Quantum an Lebenserfahrung gesammelt haben, können sie wirklich wissen, was sie wollen – und auch, was sie nicht wollen! Doch die Partnersuche birgt für Menschen ab der Lebensmitte natürlich auch das Risiko, verletzt zu werden oder die Erfüllung ihrer Träume scheitern zu sehen. Wie gut also, dass Singles über 40 Gelassenheit besitzen und die Partnersuche auch mit Humor nehmen können!

Haben Frauen über 40 es schwerer?

Besonders Frauen über 40 haben bei der Partnersuche so ihre Befürchtungen. Schließlich wimmelt es von attraktiven zwanzig- oder dreißigjährigen „Mädchen“, die ebenfalls auf der Suche nach attraktiven Männern sind – gerne auch etwas älteren! Und vielleicht stimmt es sogar, dass viele reifere Männer sich auch gern noch nach jungen Frauen umdrehen.

Das muss aber nicht bedeuten, dass vierzigjährige Männer zwanzigjährige Partnerinnen haben wollen! Denn ganz abgesehen davon, dass viele Frauen über 40 heute attraktiver und erotischer sind als jemals zuvor: Wenn es um eine wirkliche Partnerschaft geht, suchen die wenigsten reiferen Männer eine unerfahrene naive junge Frau, der sie die Welt erklären können! Und selbst, wenn es diese Männer gibt – würde eine selbstbewusste, attraktive Mittvierzigerin so einen Mann haben wollen? Frauen über 40 müssen sich also keine Sorgen machen – es gibt zahllose Männer, die eine echte, gleichberechtigte Partnerin suchen, kein hübsches Anhängsel ohne Lebenserfahrung!

Vorsicht vor der Bequemlichkeitsfalle!

Singles ab 40Singles über 40 haben in der Regel schon vieles erreicht im Leben: Die berufliche Situation ist gefestigt, die Karriereplanung in trockenen Tüchern, vielleicht sind die Kinder inzwischen schon weitestgehend selbstständig und kommen nur noch zum Essen nachhause, oder sie leben sogar bereits ihr eigenes Leben. Viele Menschen über 40 sind sehr „standorttreu“ und möchten eigentlich gar nicht so viel an ihrem Leben ändern. Wenn da nur nicht der Wunsch nach einer romantischen Beziehung, leidenschaftlichen Nächten und einer wundervollen Partnerschaft für alle Höhen und Tiefen des Lebens wäre!

Wer sich aber bei dem Gedanken ertappt, dass er ja eigentlich gar nicht bereit wäre, für eine neue Liebe vielleicht in ein größeres Haus oder an einen anderen Wohnort zu ziehen, oder sich sogar beruflich noch einmal neu zu orientieren, der sollte sich fragen, ob der Wunsch nach einer neuen Bindung wirklich groß genug ist, um sich auf eine neue Beziehung einzustellen. Wenn dem nicht so ist, so ist das vollkommen in Ordnung, schließlich darf jeder so leben, wie er möchte! Nur sollte man dann nicht aus Unwissenheit über die eigenen Wünsche anderen Menschen falsche Hoffnungen machen, um dann doch einen Rückzieher zu machen, wenn es mit der Liebe ernst wird!

Flirten – wie ging das nochmal?

Manche Menschen sind einfach die geborenen Naturtalente und können in jedem Alter vor Charme und Witz nur so sprühen. Wer sich aber lange nicht auf dem „freien Markt“ des Single-Universums präsentiert hat, der darf ruhig etwas unsicher sein – Lebenserfahrung hin oder her! Locker zu flirten ist eben nicht jedermanns Sache, und wer nicht der Typ dafür ist, der sollte auch gar nicht versuchen, sich zu verbiegen. Auf Online Singlebörsen wie Parship sind Singles, die ein wenig außer Übung sind, am besten aufgehoben. Hier kann man natürlich auch einfach nur flirten und Spaß haben, vor allem aber hat man hier die Chance, andere Singles wirklich kennen zu lernen und auch intensive Gespräche zu führen und dabei – ganz nebenbei – die große Liebe zu finden.

Comments on this entry are closed.